Wegen gesperrter Halle fällt Schnupperschießen ins Wasser!

img_20161023_144738_998

Leider war es uns heute (23.10.16) nicht möglich, das in der Zeitung und über das Internet angekündigte Schnupperbogenschießen im Rahmen des, von der Verbandsgemeinde angebotenen Hammer Tages der Bewegung anzubieten, da die vom Kreis verwaltete Raiffeisenturnhalle wegen Renovierungsarbeiten gesperrt war.
Wir bitten alle Interessierte um Entschuldigung und verweisen auf die regulären Trainingszeiten, zu denen sie natürlich herzlich eingeladen sind, unverbindlich einmal in das Bogenschießen hineinzuriechen.

ab 8.10.16 Hallentraining

Der Herbst beginnt und die Außenturniere sind vorbei. Ab dem 8.10.16 verlegen wir unser Training wieder in die Raiffeisenhalle der IGS/Hamm.
Offenes Training, zu dem wir auch Interessierte willkommen heißen, findet samstags von 17.00 – 19.00 Uhr statt.
Das geschlossene interne Wettkampftraining läuft sonntags von 11.00 – 13.00 Uhr.